Nikon 1 J5: Tiny, elegant, schnell und nachdem Weithin Fotografie

 

Hier ist die neue Nikon 1 J! Die fünfte Generation der kleinen spiegellose Wechselobjektiv-Kamera Nikon Pausen und Tradition durch das Tragen eines neuen Außen, neue Bildprozessor, der neue Bildsensor, neue Tilt-Bildschirm, neue Features und eine neue Manipulation. Veränderung ist in der Luft, und J5 können nur die sicherste Wette für Nikon durch den Dschungel von unter £ 350 / $ 550 Taschenspiegellose Kameras brechen.

Handhabung

Nikon_J5_avant .jpg
Kürzlich
in Kunstleder und eloxierten Metall gekleidet, hat die adorable halbe Portion Größe J5 die Eleganz ein Lumix GM1 , das kein kleines Kompliment ist . Es gewann ästhetische Reife, Lose toyishness und Perlweiß sakrosankt Körper definiert seine Vorfahren. Wir wissen nicht wie es euch geht, aber wir lieben diese Kamera; es ist sehr gut gebaut und es Griffe sehr gut trotz seiner winzigen Größe.

Die Revolution im Design ist nicht nur um Ästhetik, aber. Das Modus-Wahlrad hat mehrere vor dem F Veröffentlicht im Untermenü erworbenen Positionen, und es ist viel intuitiver, dass Art und Weise. Die Video-Button hat jetzt eine Reihe von Parametern umgebenden gemacht hat, kann in Verbindung mit dem Touchscreen benutzt werden.

Nikon_J5_flash_dessus.jpg

Was wir haben Schwierigkeiten zu verstehen, ist die Wahl der Hebel für das Ein- und Ausschalten. Hebel sind weniger zuverlässig, und da reflex Sie neigen dazu, es als eine Zoom verwenden, erhalten Sie aus Versehen Sie die Kamera ein und aus die ganze Zeit. Es wäre so viel einfacher, es zu benutzen und geben einen separaten Taste Zoomhebel, um den motorisierten 1 NIKKOR VR 10-30mm f / 3.5-5.6 PD-Zoom-Steuerung sein können.

Der Monitor ist eine der größten Verbesserungen der Produktpalette. Es ist nicht nur perfekt sowohl physisch als auch stilistisch integriert, aber es schwingt 180 ° und etwa 90 ° nach unten, damit Sie selbst die akrobatischen Aufnahmen zu erzielen.

Tilt beiseite, während der Rest des Bildschirms ist wie die Nikon D4 1 s ‚:. Es ist 3 „Diagonale und hat 1.037.000 Punkte auf der Vorderseite der Kamera ist ein neues Fn-Taste ist standardmäßig der ISO-Empfindlichkeit. Auf der Rückseite ist ein Wi-Fi-Taste, die die Kamera zum Kinderspiel eine Verbindung zu Ihrem Smartphone. Leider sind nicht nur geht so weit, denn es ist schon seit Jahren der Wireless Mobile-Dienstprogramm zu haben scheint, für die Anwendung mit den wenigsten Features der preis …

wurde im Wettbewerb

Nikon_J5_flash_ecran.jpg

Die J5 macht Spaß zu benutzen, intuitiv und einfach zu verstehen, Menüs, zum Beispiel navigieren gut, Nikon sollte Inspiration für seine digitalen Spiegelreflexkameras zeichnen. Aber das bedeutet nicht, es ist nicht das seltsame Marotte oder fehlende Funktionalität. Zum Beispiel, wo sind die digitale Ebene und konzentrieren pic? Das können wir verstehen, weil der Entwicklungsprozess Handbuch ist so kompliziert, an erster Stelle. Aber woher kommt die Anzeige Taste gehen? Und warum der Blitz Pop-up, wenn die Vorrichtung ermöglicht es, Sie sagen, es ist zu vermeiden, über die Offenlegung Ihrer Schuss?

Es ist seltsam. Aber nicht genug, um den einen oder anderen J5 unten von einem Fünf-Sterne-Bewertung in Hit In diesem Abschnitt. Es voll und ganz verdient, vor allem angesichts der überraschend weit längere Akku 850 mAh ist. Wir konnten zu 350 Bilder mit einer Akkuladung zu nehmen, obwohl das Datenblatt sagt 250! Und lassen Sie uns unsere Augen schließen Sie einfach auf die microSD-Kartenformat, gaben wir auf Nikon konvertieren Standard-SD.

Ablesbarkeit

Dies ist das erste
Nikon Kamera Prahlerei 5 EXPEED-Bildprozessor , also auf den Druck. J5 und bewährt sich hervorragend unter fast zur gleichen Zeit, um scharfzustellen und aufzunehmen, egal, was die Brennweite oder die Beleuchtung, die Sie verwenden! Technisch ist der J5 eigentlich ein bisschen langsamer als die J4 , aber zwischen der gemessenen Geschwindigkeit und wahrgenommene Geschwindigkeit, werden wir für Letzteres entscheiden. Und außerdem, J5 dauert nur 0,2 Sekunden zwischen den Aufnahmen in beide JPG und NEF + JPEG. Das ist beruhigend, wenn man weiß, dass die Fotos wiegen 20.8 MP jetzt, nicht 15.8 MP. Schließlich ist es eine Schande, es dauert zwei Sekunden für den J5 wiederum, aber nicht genug, um seine Bewertung hier ruinieren.
Nikon brachte der großen Kanonen mit Burst-Mode-J5. Es gibt nicht weniger als fünf verschiedene Einstellungen Burst: Standard, 10 fps, 20 fps, 30 fps und 60 fps. Standard-Modus schießt 5,7 Bilder pro Sekunde für insgesamt 32 Schüsse, auch wenn die anderen vier sind jeweils auf 20 Schüsse. EXPEED 5 hat sogar einige Reste von Sperma, weil wir einmal einen Ausbruch von 60 Bildern pro Sekunde in JPG, und er schoss 71 Bildern pro Sekunde! Bemerkenswert ist jedoch: auch wenn Sie und Ihr Motiv nicht bewegen, denn kein Grund J5 den Fokus in der Mitte des Bursts
Nicht nur
neuesten Nikon J5 Bild Sport-Prozessor, aber so kann sich rühmen, dass der Titel des Nikon-Hybrid mit der höchsten Auflösung von seinem 1 „20,3 Megapixel CMOS-Sensor 2MP sind, dass Sie auf der pro-orientierte legen Nikon 1 V3 . Und genau um den Punkt nach Hause zu fahren, ist die Bildqualität besser als die zwei J5 J4 und ! V3

Im Vergleich zum J4, der neue Sensor und Prozessor stellt ein Riesenschritt. Das Bild ist sowohl feiner und detaillierter, dank der hohen Auflösung und einem Zoom-Objektiv, das in der Lage, richtig zu ernähren, den Sensor mit Details (warten, um in den entlegensten Ecken des Rahmens) ist. Das Bild ist leicht unterbelichtet ist, jedoch nicht genug, um ein Problem sein.

Von 160 bis ISO 800 ist J5 einfach vorbildlich, und Sie können sogar bis zu ISO 1600, weil der Lärm bleibt enthalten und es gibt genügend Details, um 20 x 30 cm / 8 x 12 „druckt mit machen Es gibt einige sehr feine Streifen in den dunklen Bereichen des Bildes, aber es gibt nichts zu befürchten habe ;. Nikon arbeiten hier sehr gut, so dass Sie eine extra-Membran zusammen workwith. Bei ISO 3200, können Sie einige Artefakte Desaturierung und bunten tun können , aber eine angemessene Behandlung von NEF-Dateien können leicht kümmern sich um sie. Das ist eine gute Nachricht für alle, die da draußen zu hassen, die das Nikon Serie 1, die auf dem Markt (Sony, Samsung, Panasonic, Canon hinter anderen „Sensorkameras hinkt Filz …)

1 Nikon1 J5 ISO No

Die beiden höchsten Empfindlichkeit, ISO 6400 und 12800 sind in den Standardmodus und den Modus (Noise Reduction) „NR“. Standardmäßig wird der J5 gibt Ihnen eine NEF-Datei und eine JPG-Datei. In NO-Betrieb, es gibt Ihnen lediglich eine JPG, nach einigen Sekunden in private Behandlung. Seltsamerweise sind NR-Dateien etwas kleiner als Standard-Dateien.

Die größte Verbesserung in der Qualität des Bildes ist in den solide Farbflächen der Rahmen und dunklen Bereichen, in denen schwerer Glättung wird verwendet, um Hintergrundgeräusche zu reduzieren. Es ist eine respektable Menge an Details in den Aufnahmen Arbeit, vor allem im Vergleich zu dem, was die J4 bietet. Der Nachteil ist, dass der J5 zeigt einige signifikante Entsättigung, was zu einer milden Ton, aber gleichzeitig ISOs, verdient nichts als Ihren Papierkorb waren Farben J4.

Anscheinend ist der J5 ist alles über erste Mal, denn er ist der erste Nikon-Kamera einen Film in 4K-Auflösung ! Nun, es ist ein wenig komplizierter als das … Technisch ist es nicht 4K (4096 x 2160 Pixel), aber Ultra HD (3840 x 2160 Pixel). Noch wichtiger ist, ist 15 fps, was bedeutet, dass alles, was Sie nehmen wird rau aussehen. Mit anderen Worten, nehmen Sie unsere Beratung und halten mit 60p oder 30p Full HD.

Das Motiv deutlich über- und im Schritt außerhalb von Kontrast und Sättigung, aber Sie können mit D-Blitz zu spielen, um es zu korrigieren. Denken Sie daran, Sie können es nicht verändern während der Dreharbeiten. Die Videos der J5 weniger detailliert und mehr Farbartefakten, die Standbilder. Sie können den Touchscreen verwenden, um den Fokusbereich, was ein großes Plus ist zu ändern, aber die AF ist ruhig ein bisschen reizbar. Wie für Klangqualität, wäre es durchaus zufriedenstellend sein, wenn es nicht ein schwaches Zischen im Hintergrund …