Brother MFC-L9550CDWT: Universum-in-One Farblaserdrucker

 

Das Brother MFC-L9550CDWT ist ein Laser-All-in-One-Farb für Unternehmen konzipiert. Mit einem 50-Blatt-Vorlageneinzug und einem Vorrat an Papier, das bis zu 800 Blatt, wird es klar für hohes Druckvolumen vorgenommen.

Die Qualität
MFC L9550CDWT Herstellung und Baugruppe ist nicht so beeindruckend im Vergleich zu dem, was Sie auf vielen konkurrierenden Drucker sehen. Praktisch jedes Teil bewegt, dass eine beträchtliche Menge an Spielen, und Kunststoff mechanischen Teile das Gefühl zerbrechlich. Scharniere die Scannerabdeckung ist ein wenig zu steif, so dass der Deckel nach unten, so schwer, wenn Sie nicht mithalten. Allerdings sind Papierkassetten und Tonerkartuschen einfach zu erreichen.

2.2.jpg

Dies ist eine Maschine wichtig, vor allem vertikal (49 x 53 x 66 cm / 19 x 21 x 26 in.) Wie so viele Drucker seiner Art, die Schale der Brother MFC-L9550CDWT ist komplett aus mattem Kunststoff, eine Mischung aus Weiß und Grau. Es verfügt über 250-Blatt-Papierfach (erweiterbar auf 750 mit optionalen 500-Blatt-Fach auf) und ein 50 Seiten Vorlageneinzug.

20150429_112727. jpg

Der MFC verfügt über einen geräumigen L9550CDWT 12,3 cm Touchscreen, aber es bequemer sein würde, wenn sie sich stützen und weniger Richtlinie. Wie können, müssen Sie sich von Ihrem Stuhl zu jeder Zeit, die Sie wollen. Die Auflösung und berühren Reaktionsfähigkeit sind viel niedriger als das, was man auf einem Smartphone oder Tablet, und viele HP-Drucker zu finden: wie Color LaserJet Pro MFP M277dw . Ein besseres Display, wäre es einfacher gewesen, um weitere Aktionen ohne Computer durchzuführen.

Die Lesbarkeit der Bildschirmseite, wie wir die Art und Weise die Schnittstelle erfolgt recht intuitiv angelegt. Zusätzlich zu dem Bildschirm, gibt es eine Reihe von intelligenten integrierten Touch-Tasten werden nicht angezeigt, wenn ihre Funktionen stehen zur Verfügung.

Das folgende Bild zeigt, wie der Bildschirm aussieht, wenn Sie davor sitzen; Der Einschub in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, ist das, was aussieht, wenn sie stehen und blickte geradeaus.

3 jpg

Der Brother MFC-L9550CDWT angeschlossen und druckt, scannt, kopiert und Faxe, die alle in duplex. Er druckt drahtlos über Wi-Fi, NFC und Wolke, und damit eine Ethernet-Verbindung hat. Das einzige, was fehlt, ist eine Speicherkarte, während diejenigen, die immer weniger von einer erforderlichen Funktionalität.

Unsere Standard-Testbild (die wir hier vergrößert 3x) zeigt spürbare Moiré, aber scharf und leicht zu lesen. Einfarbig Bereichen, und solche mit Farbabstufungen, gut aussehen. Selbstverständlich sind unsere Erwartungen höher heute nach der Überprüfung der HP Color LaserJet Pro MFP M277dw .

Template (Graphic 300dpi RGB) (Scanner Herkunft) .jpg

Wenn es um Geschwindigkeit geht, gibt der MFC-L9550CDWT hervorragende Ergebnisse. Es ist nicht übertreffen die Lexmark CX410de , aber er fängt ihn fast mit N & amp; amp; B, Druck von 31,6 Seiten pro Minute, im Vergleich zu 32 ppm auf der Lexmark. Der Unterschied ist, etwas entgegen in Farbe (Brother 30 ppm, 32 ppm Lexmark), aber immer noch fast vernachlässigbar

PPM

Der MFC
L9550CDWT machte Kopien in 13 Sekunden in beiden B & amp; amp; W und Farbe Das ist in Ordnung, aber Standard für Laserdrucker und nicht Ditto für Qualität: Zwar gibt es einen erheblichen Verlust .. (wie immer), ist immer noch der Text in das Bild unserer Test lesbar und Kontrast und Details waren treu, aber die Farben und die Schatten kam ein wenig Beat

Es dauert 6 Sekunden. Scannen eines Farb einseitiges Dokument auf den Computer 100 dpi, was ausgezeichnet ist.

Die
-L9550CDWT MFC ist der größte Energieverbraucher der Welt, aber es ist eines der kleinsten entweder. Es erfordert 7.4 W Während des Schlafes und 620 W Beim Drucken von Fotos, während einige Laserdrucker verwenden, weniger als 3 W im Standby-Modus und 400 W beim Drucken von Fotos.

und mit einer durchschnittlichen Ausbeute von 55 dB (A), ist es sicherlich nicht der ruhigsten Laserdruckers, nicht nur wegen der Drehung der Trommel so ist, aber das Kühlsystem. Wenn Sie sich in einer lauten Umgebung oder wenn Sie nicht sitzen daneben, dann ist es kein Problem. Aber es könnte ein Problem für jeden, der die wahre MFC L9550CDWT sitzt auf ihrem Schreibtisch verfügt.

Mit einer Kapazität von 6000 Seiten, Tonerkassetten des MFC-ready L9550CDWT Druck hohen Volumina. Der niedrigste Preis, den wir für den schwarzen Toner finden konnten, waren £ 58,96 und 68,79 $, was einem Cost-per-page von nur 1p und extrem niedrige 1,2 Cent. Die Farbpatronen sind jedoch näher zu £ 150 oder $ 150 $ 200, womit sich die Kosten pro Seite und 6.7p insgesamt von 9,5 Cent. In jedem Fall sind die günstigsten Preise, die nicht in der Art und Weise der große Druckaufträge erhalten soll.

Sie einfach die Teile, die Sie brauchen, um es zu ersetzen nicht vergessen! Die Trommel, zum Beispiel, dauert 25.000 Seiten, so müssen Sie gegen Aufpreis von £ 163,19 / 127,99 $ hinzufügen, sie zu ersetzen, wenn die Zeit kommt.

Brother TN-900BK

Price History

E-Mail mich

Geld auszugeben:

Price History

E-Mail mich

Geld auszugeben:

Price History

E-Mail mich

Geld auszug


Brother TN-900C

Geschichte Preise

<div RELID data = "Alert-EN 26053" class = "tab-pane"

= „Tab-title“> E-Mail mich

PREIS BERICHT

Registerkarte

Price History

E-Mail mich

PREIS REPORT

Registerkarte

Price History

<div RELID data = "" class = ""

= „Tab-pane uns Alarm 26053 Register-title“> E-Mail mich

REPORT Ausgabepreis:

Brother TN-900M

„en-fr“

Price History

<

E-Mail mich

div class = „-title“> Bericht Nummer PREIS :

Price History

<

E-Mail mich

div class = „-title“> Geld auszugeben:

Price History

E-Mail mich

Geld auszugeben:


Brother TN-900Y

„en-fr „

Price History

E-Mail mich

REPORT Ausgabepreis:

Price History

E-Mail mich

Geld auszugeben:

Price History

E-Mail mich

Geld auszugeben: